Startseite Hunde Katzen Andere Tiere Infos zur Adoption Helfen / Spenden Vermittelt Besitzer erzählen Abschied

29.05.2014: Lilica ging es die letzten Tage zunehmend schlechter, sie hatte aufgehört zu fressen und zu trinken.
Die letzten Tage und Wochen hat sie viel Zeit mit ihrem Pflegefrauchen verbracht, am liebsten lag Lilica bei ihr zusammengerollt und kuschelnd auf der Couch. Mit den anderen Katzen und Hunden verlief das Zusammensein ganz friedvoll - die alte Omi hatte so die Gelegenheit, ihre letzten Wochen in Geborgenheit, geliebt und mit vollem Bäuchlein zu verbringen. Nach einem Leben, das seit Jahren sehr einsam und schmerzvoll für sie gewesen sein muss.

Wie wir erfahren haben, war Lilica bereits über 16 Jahre alt, ihre eigentlichen Besitzer wohnten im gleichen Dorf, doch man hatte sie mit dem Krebs am blutenden Ohr wohl absichtlich monatelang alleine gelassen, angeblich hätte der Tierarzt gesagt, da könne man nichts machen.
Klar ist, ihre Vorbesitzer waren nie beim Tierarzt und wollten keinen Cent ausgeben für die Kätzin, die sie vor ca. 10 Jahren übernommen hatten ...

Nun hat Lilica sich ihre Pflegefamilie quasi selbst ausgesucht. Nach ihrer OP hatte sie sich nochmals gut erholt und konnte gestern Nacht geliebt und geachtet im Arm ihres Pflegefrauchens von alleine einschlafen.
Sie hat Abschied genommen von einer Welt, in der wir leider viel zu oft erleben müssen, wie wenig Fürsorge und Mitgefühl den Tieren entgegen gebracht wird.
Die Geschichte und das traurige Schicksal von Lilica machen einerseits wütend, weil sie von ihren Besitzern nicht behandelt wurde und wir ihr zu einem früheren Zeitpunkt vielleicht viel Leid hätten ersparen können.

Doch wir sind auch dankbar. Dafür, dass Lilica unseren Weg gekreuzt hat, wir ihr helfen durften und sie ihrem Pflegefrauchen soviel Vertrauen geschenkt hat.
Sie war plötzlich da, als wüsste sie, dass hinter dieser Tür Hilfe und Liebe auf sie warten.

Ein grosses Danke an Franziska, für die Zeit und Fürsorge und die Begleitung hinüber in eine Welt ohne Schmerz, die sie Lilica geschenkt hat.
Danke an die Spenderinnen und Patin Doris und Sonja, die die Kosten für Lilica's Behandlung, Operation und Spezialfutter übernommen haben.

Dank Euch konnte Lilica in Frieden sterben. Wir behalten sie für immer in liebevoller und zärtlicher Erinnerung, unsere tapfere, sanfte Lilica mit dem fragenden Blick aus ihren grossen, schönen Augen.

 

12.05.2014: Lilica sucht noch immer ein Plätzchen!
Ihre Pflegestelle schreibt:
"Es geht ihr immer besser, also den Umständen entsprechend. Das Ohr ist schön am abheilen.
Mittlerweile kauert sie nicht mehr in der Ecke, wenn wir reinkommen. Man muss aufpassen, dass man sie nicht überrennt, weil sie wartet schon an der Tür :-) 
Vorgestern abend hatten wir sie mit den Hunden im Wohnzimmer - sie kennt Hunde und hat keine Angst. Sie kuschelt gerne wie man auf den Fotos sieht und es tut uns so leid, dass sie die meiste Zeit alleine im Badezimmer sein muss - da sie selbst zwar anderen Katzen garantiert nichts tun würde, aber einige unserer Katzen sähen das etwas anders. Und das möchten wir nicht riskieren.
Sie hat mittlerweile guten Stuhlgang und trifft meist das Katzenklo - manchmal geht es daneben, aber das muss man ihr altersbedingt zugestehen.

Sie saugt alles auf an Liebe .. sooo herrlich ;-)  "

27.04.2014: Liliaca konnte auf eine Notpflegestelle (Badezimmer einer Kollegin) ziehen - doch wir suchen nach wir vor händeringend einen Endplatz für die Kätzin. Sie soll ihre letzte Zeit in Liebe und Würde verbringen dürfen und wir hoffen natürlich, dass ihr Ohr wenigstens gut verheilt. Es wurde grossteils amputiert, da es aufgrund von Krebs so verletzt und offen war.
Sie hat vermutlich auch an Herz und Niere Tumore, die aber inoperabel sind, damit kann sie aber sicher noch ein paar Wochen oder Monate leben, genau sagen kann das niemand im Moment.


Hier der neueste Bericht von der Notpflegestelle und die Fotos nach der OP: 
"Die Kleine ist gut hier angekommen. Sie war so ausgehungert gewesen, dass sie beim Tierarzt gegen das Gitter gesprungen ist, wenn es Fressen gab. Bei mir ist sie von dem Nierendiätfutter nicht mehr sooo begeistert. Dann hab ich mal kurz die Halskrause abgemacht, schon besser. Und zum Schluss hat sie wenigstens die Hälfte gefressen ohne Halskrause und von meinen Fingern. Das Schmerzmittel konnte ich ihr dann direkt in's Mäulchen spritzen. Trinken tut sie sehr gut aus dem grossen Napf :-) und grosses Geschäft geht jetzt endlich auch gut. Und geschmusst haben wir auch schon :-)

Äuglein hatte ich gestern Nacht noch sauber gemacht, man sieht es gar nicht auf den Fotos aber sie hat so wunderschöne Augen und ein neugierigen Blick. Sie schaut mich immer an: "und was kommt jetzt?"
Sie ist so brav. Sogar die Halskrause hat sie sich ohne Widerwillen anziehen lassen. Schmuseeinheiten bekommt sie so oft wie möglich. Und sie geniesst es. Brav auf's Klo geht sie auch, aber sie macht teilweise in ihr Körbchen. Denke sie kann es nicht mehr gut halten. Sie frisst mittlerweile wieder besser."

24.04.2104: Lilica wurde krank und mit blutigem Ohr auf der Strasse im Elsass gefunden. Sie ist im Moment noch stationär beim Tierarzt und wir operiert, wir suchen aber für die nächsten Tage sehr dringend einen Hospizplatz für sie.
Da sie FIV-positiv ist, sollten dort entweder keine anderen Katzen leben oder ebenfalls FIV-positive. Freigang kann sie daher auch nicht mehr haben.

Was Lilica braucht ist Liebe und Pflege um noch etwas Zeit bei einem lieben Menschen verbringen zu können.
Niemand weiss, wie lange sie schon krank alleine auf sich gestellt auf der Strasse im Dorf gelebt hat. Dorthin soll sie niemehr zurück müssen.


>> Hier die Geschichte und mehr Infos zu Lilica

Wichtiger Hinweis
Jegliche Beratung durch Mitglieder des Pfotenteams sowie die Einschätzung der Tiere und ihres Verhaltens ist unverbindlich und ohne Gewähr. Als Interessent sind Sie für Ihr Verhalten und die Adoption eines Tiers selbst verantwortlich.

Lilica

Alle Bilder:
Status: Regenbogenbrücke
 
Dina
Dina
Jack Russel
weiblich 
7 Jahre und 9 Monate
wartet seit: 3 Monate
Größe: klein
wartet noch

21.08.2017: Leider hat die Probevermittlung mit Dina nicht funktioniert und die Leute haben sie gestern, schweren Herzens wieder zurück gebracht. Dina hat den Mann in der Familie gebissen, weil er ihr ...

Amos
Amos
Mischling
männlich 
ca.  3 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 2 Jahre
Größe: mittel
Neu

September 2017: Sie suchen ein Schosshündchen, das sie immer überall hin mitnehmen können? Ein lammfrommes Tier, das keine Flausen im Kopf hat? Dann müssen sie nicht weiterlesen. Wenn ...

Paula - die Sanfte
Paula - die Sanfte
Border Collie Mischling
weiblich 
6 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: mittel
Update

August 2017 - update: Nach den bisherigen Begegnungen mit Paula und dem Verhalten in ihrer Pflegefamilie vermitteln wir Paula nur an einen Platz, wo bereits ein oder mehrere Hunde leben....

Noah
Noah
Mischling
männlich 
2 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 1 Jahr und 8 Monate
Größe: mittel
Update

Update Juli 2017:Unser Noah macht weiterhin Fortschritte. Einmal war er bei einer Helferin Zuhause. In der Wohnung war er etwas gestresst aber er hat sich dann beruhigt ...

Shimo
Shimo
Mischling
männlich 
5 Jahre und 7 Monate
wartet seit: 2 Monate
Größe: mittel
Update

Update September 2017: Die letzten Wochen im Rudel haben Shimo wirklich gut getan: Shimo macht sich immer besser und ist best friend mit dem "Rudelchef" Tarras. Im Rudel und auch ...

Lasko
Lasko
Kleiner Münsterländer
männlich 
wartet seit: 2 Monate
Größe: mittel
wartet noch

Juli 2017: Lasko wird abgegeben weil seine Besitzer nach dem Umzug in eine Wohnung mit Lasko überfordert sind und Lasko unterfordert ist.Lasko ist zwei Jahre alt, also mitten ...

Sweety
Sweety
Mischling
weiblich 
ca.  3 Jahre und 4 Monate
wartet seit: 1 Monat
Größe: mittel
Neu

September 2017: Sweety ist vermutlich ein Bordercolliemix, sie wiegt 14 kg und kommt ursprünglich aus Rumänien.Sweety ist eine lustige, gutgelaunte, fröhliche und sehr lernfähige ...

Eyra
Eyra
Mischling
weiblich 
ca.  4 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 3 Monate
Größe: klein
Neu

Juni 2017: Eyra ist 30cm hoch und etwa 4-jährig. Bei Menschen, die sie nicht kennt, ist sie anfangs recht zurückhaltend. Wenn sie aber mal eingewöhnt ist, taut sie total auf! Dann wird ...

Gaia
Gaia
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  2 Jahre
Neu

August 2017: Gaia ist die Mama von Simba, Kim und Betty. Sie wurde gemeinsam mit ihren damals zwei Tage alten Kitten bei einem Tierarzt abgegeben. Man wollte sich ihrer entledigen. Obwohl ...

Mica
Mica
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  1 Jahr und 6 Monate
wartet seit: 1 Monat
Update

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung / zu einem Artgenossen / Hundeverträglich September 2017: Mica ist zu einer anderen Pflegefamilie gezogen, in welcher ...

Curtis
Curtis
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  3 Monate
Neu

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung / zu einem Artgenossen September 2017: Caruso und Curtis wurden mit vielen Geschwistern auf einem Bauernhof geboren, ...

Hope
Hope
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  4 Monate
wartet seit: 3 Monate
Vermittelt

Vermittlung: Nur in Freigang in ruhiger Umgebung / Zusammen mit Schwester Pearl August 2017: Hope bzw Pearl wurden mit ihrer ...

Pearl
Pearl
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  4 Monate
wartet seit: 3 Monate
Vermittelt

Vermittlung: Nur in Freigang in ruhiger Umgebung / Zusammen mit Schwester Hope August 2017: Pearl bzw Hope wurden ...

Caruso
Caruso
Europäische Hauskatze
ca.  3 Monate
Neu

...

Betty
Betty
Europäische Hauskatze
weiblich 
2 Monate
wartet seit: 2 Monate
Neu

Vermittlung: ca. Oktober 2017 / Nur in Freigang in ruhiger Umgebung / keine Einzelhaltung August 2017: Betty ...

Mietzi/ Mimi
Mietzi/ Mimi
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  10 Jahre und 8 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung / grosses Haus / gesicherter Balkon / Einzelhaltung(!) September 2017: Mietzis Pflegefamilie schreibt: "Mietzi ...

Belinda
Belinda
Europäische Hauskatze
weiblich 
ca.  5 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung: In Freigang mit ruhiger Umgebung / zu einem Artgenossen Update September: Auch Belinda entwickelt sich super. Sie ist ein richtiges Energiebündel ...

Mady
Mady
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  5 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung: Freigang mit ruhiger Umgebung / zu einem Argenossen (evtl. Belinda?) Update September: Mady geht es prima und er entwickelt sich bei ihm vertrauten ...

Tigro
Tigro
Europäische Hauskatze
männlich 
ca.  2 Jahre und 5 Monate
wartet seit: 2 Monate
Update

Vermittlung: Freigang in ruhiger Umgebung / zu einem Artgenossen Update September 2017: Unser lieber Tigro macht sich auf der Pflegestelle so toll, wir können ...

Rusty
Rusty
Andalusier Lewitzer Mischling
männlich 
9 Jahre und 1 Monat
wartet seit: 1 Monat
Neu

August 2017: Rusty ist ein Andalusier-Lewitzer-Mix-Wallach, geb.13. Aug. 2008, Schimmel, Stockmass ca.140cm, noch nicht eingeritten, Halbbruder von Smoky (hatten den selben Vater),...

Smoky
Smoky
Andalusier Warmblut-Vollblut Mischling
männlich 
9 Jahre und 2 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

August 2017: Smoky ist ein Andalusier-Warmblut-Vollblut-Mix-Wallach, geb.13. Juli 2008, Schimmel, Stockmass ca.150 cm, noch nicht eingeritten, hatte einen Reheschub wegen zuviel ...

Kambol
Kambol
Französisches Vollblut
männlich 
ca.  19 Jahre und 3 Monate
wartet seit: 1 Monat
Neu

August 2017: Kambol ist ein französicher Vollblut-Wallach, dunkelbraun, geb. 28.5.1998, Stockmass ca. 150-160 cm.Habe ihn als Schlachtpferd im Mai 2006 gekauft als nicht mehr ...

Finchen
Finchen
Teddykaninchen
weiblich 
1 Jahr und 7 Monate
Größe: klein
Neu

August 2017: Darf ich mich vorstellen: Finchen mein Name und ich bin die Chefin der 3-er Bande: Flo, meine Schwester und Basti, mein Bruder. Leider muss uns unsere Familie aus Zeitmangel abgeben ...

Flo
Flo
Teddykaninchen
weiblich 
1 Jahr und 7 Monate
Größe: klein
Neu

August 2017: Hallo! Mein Name ist Flo und ich bin ganz zutraulich und lasse mich gerne streicheln! Leider bin ich an einem Auge erblindet - aber: das schränkt mich überhaupt nicht ein und ich ...

Basti
Basti
Teddykaninchen
männlich 
1 Jahr und 7 Monate
Größe: klein
Neu

August 2017 Hallo Ihr KaninchenliebhaberInnen Ich heisse Basti und lebe mit meinem Schwestern Flo und Finchen zusammen. Leider müssen meine Menschen uns schweren Herzens aus Zeitmangel ...

Tigro hatte Schmerzen und konnte plötzlich gar kein Pippi mehr machen - höchste Zeit ihn untersuchen und behandeln zu lassen Tigro hatte Schmerzen und konnte plötzlich gar kein Pippi mehr machen - höchste Zeit ihn untersuchen und behandeln zu lassen
 
Tigro hatte Schmerzen und konnte plötzlich gar kein Pippi mehr machen - höchste Zeit ihn untersuchen und behandeln zu lassen

August 2017: Tigro wurde zusammen mit seiner Mitbewohnerin Cassima abgegeben. Unsere Pflegestelle bemerkte sehr schnell, dass es Tigro nicht gut ging. Er hatte ganz offensichtlich ...

Katzenfutter für unsere Pflegekatzen Katzenfutter für unsere Pflegekatzen
 
Katzenfutter für unsere Pflegekatzen

Wir übernehmen laufend neue Pflegekatzen. Da wir seit Jahren meist mit den gleichen erfahrenen und zuverlässigen Pflegefamilien arbeiten, bitten wir heute um Katzenfutterspenden.Denn: die ...

Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen!
 
Danke für Eure Hilfe für unsere sibirischen Pflegekatzen! Wir können den Spendenaufruf beenden!

07.11.2013: Zwischenzeitlich haben zwei unserer russischen Kätzchen ein Zuhause gefunden, worüber wir uns natürlich sehr freuen. Trotzdem stehen die Kosten für die Behandlungen dieser ...

Artgerechte Haltung unserer Kleintiere! Artgerechte Haltung unserer Kleintiere!
 
Danke allen Spendern, Ihr seid klasse! Dank Euch können wir den Spendenaufruf beenden!

November 2013: Wir danken den Spenderinnen und Spendern ganz herzlich. Dank Euch fühlen sich unsere Kleintiere auch künftig wohl, während sie auf ihr neues Daheim warten!...

Zwei Nasen in Pension haben Hunger Zwei Nasen in Pension haben Hunger
 
Zwei Nasen in Pension haben Hunger

10.08.2013: Auch Malinois Daiko ist seit gestern vermittelt, somit verringern sich die Pensionskosten für Unza und Toni nochmals - wir sind erleichtert und freuen uns sehr für Buggy ...

Mila hat es fast geschafft - Helfen Sie der kleinen Maus in ihr neues Leben! Mila hat es fast geschafft - Helfen Sie der kleinen Maus in ihr neues Leben!
 
Mila hat es fast geschafft - Helfen Sie der kleinen Maus in ihr neues Leben!

26.08.2013: Kurzer Lagebericht von Mila, die gerade schnurrend auf meinem Schoss sitzt. (Das Büro ist momentan ihr Revier). Lena ihre Schwester ist nach unten gezogen und wartet ...

Bitte helfen Sie, Meo's Pensionskosten zu finanzieren Bitte helfen Sie, Meo's Pensionskosten zu finanzieren
 
Pensionskosten für Meo

Meo haben wir in eine Hundepension übernommen, weil seine Besitzer nicht mit ihm klar gekommen sind.Wir haben ihm dadurch erspart, zurück in's französische Tierheim gebracht zu werden. Nun ...

Elfie's Krebs schreitet fort - unser Mäuschen wurde nochmals operiert Elfie's Krebs schreitet fort - unser Mäuschen wurde nochmals operiert
 
Elfie's Krebs schreitet fort - unser Mäuschen wurde nochmals operiert

Mai 2013: Die vergangenen Wochen waren für Elfie und ihre liebe Pflegefamilie eine schwere Zeit.Nachdem wieder Tumore auf dem Rücken und vorne am rechten Bein gewachsen und aufgegangen ...

Robbie hat mit viel Glück und Pflege überlebt! Robbie hat mit viel Glück und Pflege überlebt!
 
Robbie hat mit viel Glück und Pflege überlebt!

05.04.2013: Robbie habe ich vor gut zwei Wochen im Katzenzimmer entdeckt, genau wie auch 15 andere neue Katzen. Vier davon, einschließlich Robbie, ging es wirklich nicht gut. Eigentlich ...

Shania - sie brauchte sofort eine Augen-Op und Ohrspülung Shania - sie brauchte sofort eine Augen-Op und Ohrspülung
 
Kaum auf die Pflegestelle umgezogen, musste Shar Pei Shania umgehend operiert werden

28.02.2013: Die Biopsie hat ergeben, dass Shania noch immer unter Demodex-Milben leidet. Sie wird nun weiterhin dagegen behandelt, auch gegen den anhaltenden eitrigen Augenausfluss. 21.02.2013: ...

Alada Alada
 
Alada den langen Kampf gegen seine Krankheit verloren Bitte helfen Sie uns dennoch!

25.03.2013: Leider hat Alada den langen Kampf nun verloren. Die Pflegestelle und der Tierarzt sind dementsprechend deprimiert. Leider war das Immunsystem von Alada schon zu geschwächt. ...

Carlo Carlo
 
Carlo geht es endlich besser! Bitte helfen Sie seine Behandlung zu finanzieren.

13.03.2013: Wie man auf den Fotos sehen kann, gibt es bei Carlo endlich sichtbare Besserung was den Pilz angeht. Die Krusten haben sich zu 90 % gelöst und es wachsen bereits ...

Elfie ist operiert und bekommt bald Chemotherapie - und braucht Ihre Unterstützung! Elfie ist operiert und bekommt bald Chemotherapie - und braucht Ihre Unterstützung!
 
Elfie ist operiert und bekommt bald Chemotherapie - und braucht Ihre Unterstützung!

19.01.2013: Nachdem Elfie im Tierheim operiert worden war, dachten wir, alles sei gut. Doch innerhalb weniger Tage auf ihrer Pflegestelle war ihr an der Brust wieder ein eigrosser ...

Schlimmer Infekt, der dringend behandelt werden musste! Schlimmer Infekt, der dringend behandelt werden musste!
 
Schlimmer Infekt der dringend behandelt werden muss!

15.12.2012: Delicat lebte die meiste Zeit ihres bisherigen Lebens draussen im Freien. Ganz allein und ohne menschliche Zuwendung. Eine unserer Pflegestellen hat die Kleine angefüttert ...

Rabbit muss an einem Geschwür operiert werden! Rabbit muss an einem Geschwür operiert werden!
 
Rabbit muss an einem Geschwür operiert werden!

21.01.2013: Heute haben wir Rabbits Ergebnisse erfahren. Es gibt zum Glück eine Entwarnung: er hat kein Krebs! Das Geschwür muss durch einen Virus verursacht worden sein. Ab und zu ...

Spendenaufruf für die Tierartzkosten für den armen Kater Alphonse Spendenaufruf für die Tierartzkosten für den armen Kater Alphonse
 
Alphonse ist tot: Herzversagen, sein Körper voller Schrot ...

12.09.2012: Alphonse ist tot. Seit der Operation hatte der süsse Tiger sich nicht mehr richtig erholt, er wollte irgendwann nicht mehr fressen und ist dann eines Nachts auf ...

Schlimmer Schnupfen, böse Augennerventzündung und einiges mehr ... Schlimmer Schnupfen, böse Augennerventzündung und einiges mehr ...
 
Schlimmer Schnupfen, böse Augennerventzündung und einiges mehr ...

11.01.2013 Information der Pflegestelle: Also die OP lief gut. Unsere Tierärztin konnte anhand der Röntgenbilder ein Stück Zahn, das noch im Kiefer steckte, entfernen. Der Knochen ...

Shanti hatte einen schlechten Start ins Leben. Bitte helfen Sie! Shanti hatte einen schlechten Start ins Leben. Bitte helfen Sie!
 
Shanti hatte einen schlechten Start ins Leben. Bitte helfen Sie!

Shanti haben wir zusammen mit ihrer Schwester Raschka vom Tierheim übernommen. Leider ging es den beiden am Anfang gar nicht gut. Sie waren abgemagert, voller Flöhe und Würmer und auch sonst in einem ...

Raschka kämpft um ihr junges Leben! Raschka kämpft um ihr junges Leben!
 
Raschka kämpft um ihr junges Leben!

Raschka haben wir zusammen mit ihrer Schwester Shanti vom Tierheim übernommen. Leider ging es den beiden am Anfang gar nicht gut. Sie waren abgemagert, voller Flöhe und Würmer und auch sonst in einem ...

Spendenaufruf für Operationen Augen- und Magendrehung von Tequila Spendenaufruf für Operationen Augen- und Magendrehung von Tequila
 
für Augen- und Magendrehungoperation von Tequila

November 2012: Schweren Herzens mussten wir uns von Tequila verabschieden. Sie hatte sich nach den Operationen nicht mehr richtig erholt, die Krankheit war stärker als sie. Tequlia ...

Laya war kurz vor dem Ende! Helfen Sie mit einer Spende. Laya war kurz vor dem Ende! Helfen Sie mit einer Spende.
 
Laya war kurz vor dem Ende! Helfen Sie mit einer Spende.

Am vorletzten Samstag hat mich eine Pflegerin im Tierheim angesprochen, daß sie mir unbedingt noch eine Katze zeigen müsse, der es nicht so gut geht. "Nicht so gut geht", war leider maßlos untertrieben. ...

Spendenaufruf für neues Leben für Leonora! Bitte helfen Sie uns helfen ... Spendenaufruf für neues Leben für Leonora! Bitte helfen Sie uns helfen ...
 
Ein neues Leben für Leonora! Bitte helfen Sie uns helfen ....

30.11.2012: Leonora ist ein Goldschatz mit Charakter :-) Sie ist verschmust und neugierig, selbstverständlich auch verträglich mit Artgenossen. Das Spielen kommt jetzt langsam auch ...

Spendenaufruf für den behinderten Balou Spendenaufruf für den behinderten Balou
 
Erneut Sorge um Balou. Und die Tierarztkosten steigen weiter ...

10.12.2012: GUTE NEUIGKEITEN: Balous's Tumor ist nicht bösartig, es ist eine Fistel, die immer mal wieder kommen könnte.Leider ist er seit gestern wieder stationär in der Tierklinik, ...

Spendenaufruf für Pechvogel Mex Spendenaufruf für Pechvogel Mex
 
für die Pensionskosten von Pechvogel Mex!

21.08.2012: Da Mex nicht mehr bei seinen Besitzern bleiben konnte, haben wir ihn übernommen und in einer schweizer Hundepension untergebracht. Monatlich kostet die Pension ca. 780,- ...